Neues aus der Innung Herbst-Innungsversammlung im Heidejäger mit Rekordteilnehmerzahl

Gut 50 Mitglieder hatten sich am 04.12.2019 auf Einladung des Obermeisters Norbert Schmudlach zur Herbst-Innungsversammlung der Innung des Kraftfahrzeughandwerks Rotenburg (Wümme) im Hotel Heidejäger in Mulmshorn eingefunden.

Im Anschluss an eine QMS-Schulung für anerkannte Werkstätten zum Thema "Änderungen in der AU/SP/GAP" erstattete Herr Schmudlach Bericht über aktuelle Tendenzen im Kraftfahrzeuggewerbe und Aktivitäten der Innung. Über die betriebswirtschaftliche Bedeutung aktueller Kennzahlen für die Führung eines Autohauses oder Werkstatt referierte im Anschluss Herr Diplom-Kaufmann (FH) Marco Osterwald vom Landesinnungsverband Niedersachsen des Kfz-Technikerhandwerks.

Nach einem stärkenden Imbiss wurde die aktuelle Situation zur Akkreditierung nach DIN EN ISO 17020 in der AU/SP/GAP von den Vertretern der Prüforganisationen DEKRA und TÜV vorgetragen und von den Lehrkräften der BBS Rotenburg eine Rückschau zur Ausbildungmesse und zur Ausbildungssituation gegeben. Der Abend endete mit einem Ausblick auf Aktuelles aus der Kreishandwerkerschaft durch den Justiziar Rechtsanwalt Lars Meyer.

Bei einer derart großen Mitgliederbeteiligung macht die Innungsarbeit gleich doppelt Freude, fasste nicht nur Obermeister Norbert Schmudlach die gelungene Versammlung zusammen. 


Vertrauen durch Kompetenz Ihre Innung! Ihr Partner!

Herzlich Willkommen auf der Seite der KFZ-Innung Rotenburg (Wümme).
Die KFZ-Innung Rotenburg (Wümme) ist ein freiwilliger Zusammenschluss des KFZ-Handwerks in der Region. Unsere Hauptziele sind die wirtschaftliche Förderung aller Mitglieder sowie die gemeinsame Vertretung der Interessen der Innung und natürlich die Interessen jedes einzelnen Mitgliedes.


Die Innung

  • überwacht die Berufsausbildung
  • nimmt Zwischen- und Gesellenprüfungen ab
  • bildet Prüfungsausschüsse
  • sorgt für laufend fachliche Informationen
  • bietet individuelle rechtliche Beratung, insbesondere im Arbeitsrecht
  • steht Ihnen mit Volljuristen in arbeitsrechtlichen Prozessen zur Seite
  • macht Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für das Handwerk
  • fördert die Zusammenarbeit
  • und unterstützt die kommunale Wirtschaftsförderung

Daneben bieten wir zahlreiche finanzielle Vorteile: 

  • bei Prüfungsgebühren
  • Zugang zu vielen Vorlagen / Mustern aus den Themenbereichen Personalrecht, Baurecht, Öffentliche Förderprogramme, Unternehmensführung, Steuern und Privat
  • vergünstigte Rahmenverträge, z.B. in den Bereichen arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Versorgungsdienste
  • bei Versicherungsverträgen über sehr günstige Gruppentarife im Versorgungswerk der Innungen e.V.
  • durch unsere professionelle Einziehungsstelle für schwer eintreibbare Forderungen
  • durch kostengünstige, praxisorientierte Seminare
  • durch Steuerabzugsfähigkeit Ihres Innungsbeitrages
TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:405
Innung des Kraftfahrzeughandwerks Rotenburg (Wümme) Mühlenstraße 1
27356 Rotenburg

(0 42 61) 92 99 0
(0 42 61) 92 99 29
rotenburg@handwerk-elbeweser.de

Ansprechpartner Norbert Schmudlach Obermeister

(0 42 68) 9 30 40
obermeister@autodienst-schmudlach.de

Innungsmitglied werden
und profitieren!

Dabei sein zahlt sich aus. Rufen Sie uns einfach an.
Wir beraten Sie gerne.

Mehr erfahren

Die Mitgliedschaft der Innung beinhaltet ebenfalls die Mitgliedschaft zum jeweiligen Fachverband. Auf Landesebene erfolgt dann die Interessenvertretung über die Landesverbände. Dort können weitere Leistungen, wie technische und betriebswirtschaftliche Beratung angefragt und fachspezifische Muster/Formulare abgerufen werden.

Hier finden Sie mehr zum Fachverband: www.kfz-nds.de


Termine

  • 10.09.2020, Kreishaus, Hopfengarten 2, 27356 Rotenburg

    Fördermittelsprechtag der Wirtschaftsförderung des Landkreises Rotenburg

    Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Rotenburg (Wümme) bietet wieder einen kostenlosen Beratungssprechtag für Unternehmen mit Innovations- und Investitionsprojekten im Landkreis Rotenburg (Wümme) an.
     

    Mehr erfahren
  • 24.09.2020, 16:00 – 19:30 Uhr, Kreishandwerkerschaft, Geschäftsstelle Verden, Hospitalstraße 3, 27283 Verden

    Fortbildung Solarenergienutzung: E-Mobilität und Photovoltaik

    Veranstaltung der Klimaschutz- und Energieagentur Verden.

    Für private Haushalte ist die Verknüpfung der Stromerzeugung aus Photovoltaik-Anlagen mit der Elektromobilität naheliegend. Die Kombination von PV inklusive Speichersystem und E-Mobilität bietet viele Vorteile: von der finanziellen Optimierung der PV-Anlage über die Erhöhung des Eigenverbrauchs der Anlage bis zur kostengünstigen und klimaneutralen Mobilität. In dieser Veranstaltung werden die Komponenten solcher Systeme und deren Kombination vorgestellt.

    Mehr erfahren
  • 26.11.2020, Kreishaus, Hopfengarten 2, 27356 Rotenburg

    Fördermittelsprechtag der Wirtschaftsförderung des Landkreises Rotenburg

    Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Rotenburg (Wümme) bietet wieder einen kostenlosen Beratungssprechtag für Unternehmen mit Innovations- und Investitionsprojekten im Landkreis Rotenburg (Wümme) an.
     

    Mehr erfahren

Quellen:

Titelbild: www.amh-online.de

Premiumpartner

Kreishandwerker­schaft Elbe-Weser