Allgemein

Tarifinformationen und -verhandlungen
Tarifverhandlungen werden regelmäßig von den Innungsverbänden auf Landesebene geführt, die die angeschlossenen Kreishandwerkerschaften bzw. Innungen über den jeweiligen Tarifstand oder dessen Entwicklung informieren.

Die Innungen verfügen regelmäßig über die aktuellen Tarifverträge, so dass Innungsmitglieder sie dort abrufen oder sich darüber beraten lassen können.


Ausgabe von Formularen für die betriebliche Praxis
Mitgliedsbetriebe erhalten von ihren Innungen auf Nachfrage nützliche Formulare und Vordrucke, wie zum Beispiel

  • Formularsammlungen für die Personalarbeit
  • Lehrverträge
  • Berichtshefte

Die Ausgabe erfolgt über die Kreishandwerkerschaft.
Eine Anruf, eine Email oder ein Fax genügt und das Angeforderte wird Ihnen zugesendet oder kann sofort abgeholt werden.


Erfahrungs- und Informationsaustausch
Die in Innungen organisierten Handwerker tauschen fachliche Informationen und Erfahrungen aus und helfen sich auf diese Weise weiter. Das Gemeinschaftsgefühl wird gestärkt und gibt Sicherheit für die tägliche Arbeit.

Die Kreishandwerkerschaft organisiert zusammen mit den Innungen die Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen der Innungen.


Inkassobüro der Kreishandwerkerschaft Elbe-Weser
Jeder Handwerker kennt die Probleme, die mit offenen Forderungen einhergehen. Es muss viel Zeit investiert werden, um Mahnungen zu verschicken und ggf. sogar ein gerichtliches Mahnverfahren einzuleiten, um gegebenenfalls am Ende dann doch auf seinen Kosten sitzen zu bleiben. In Zeiten von sehr guten Auftragslagen und wirtschaftlichen Erfolg des Handwerks ist die schlechte Zahlungsmoral einzelner Kunden umso ärgerlicher. Damit unsere Mitglieder ihre wertvolle Zeit nicht für solche Tätigkeiten opfern müssen, hat die Kreishandwerkerschaft Elbe Weser ein voll eingerichtetes und registriertes Inkassobüro.

Das Inkassobüro übernimmt für unsere Mitglieder alle notwendigen Tätigkeiten, um einen Zahlungsausfall zu verhindern. Übergibt ein Handwerksbetrieb einen säumigen Kunden an das Inkassobüro, prüft dieses zunächst den Vorgang. Dann folgen die Recherche und das Anmahnen. Sollten die Schuldner nicht reagieren, kann das Inkassobüro auch gerichtliche Mahn- und Vollstreckungsbescheide veranlassen. Weitere Möglichkeiten sind die Zwangsvollstreckung durch einen Gerichtsvollzieher oder im nächsten Schritt die Pfändung von verwertbarem Eigentum. 

Das Ziel unseres Inkassobüros ist immer eine Einigung zwischen unseren Mitgliedern und den säumigen Kunden zu erreichen und möglichst Zahlungsausfälle zu verhindern. Hierzu können beispielswiese auch Ratenzahlungen vereinbart werden. 

Für unsere Mitglieder hat das Beauftragen unseres Inkassobüros viele Vorteile. Sie können ihre weitvolle Zeit in das Tagesgeschäft investieren, müssen keine lästigen offenen Forderungen beitreiben und sich nicht mit den Rechtsgrundlagen auseinander setzen. Außerdem ist die Wirkung auf den Schuldner oft stärker, wenn dieser von einer offiziellen Inkassostelle angeschrieben wird. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass kein vollständiger Zahlungsausfall eintritt. 

Daher gilt für all unsere Mitglieder: Wenden Sie sich gern in allen Angelegenheiten rund um offene Forderungen an unser Inkassobüro.


Wettbewerbsangelegenheiten/Schwarzarbeit

  • Ansprechpartner für Hinweise auf Schwarzarbeit, 
  • Enge Zusammenarbeit z. B. mit der gemeinsamen Ermittlungsgruppe zur Bekämpfung der Schwarzarbeit der Städte und Landkreise und dem Zoll zur Bekämpfung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung

  • Wettbewerbsfragen/-verstöße
  • Verfolgung durch Zusammenarbeit mit der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V. (Wettbewerbszentrale)

Versorgungswerk
Sicherheiten für die Versorgung der Zukunft schaffen –zu besonderen Konditionen für Innungsmitglieder
Niemand kann sagen, was morgen kommt, aber jeder kann vorsorgen, beispielsweise über eine günstige Altersversorgung, die über das Versorgungswerk der Innungen e. V. abgewickelt wird. 

Exklusiv für Innungsmitglieder gibt es besonders günstige Gruppenversicherungstarife und unkomplizierte Abwicklungsverfahren bei allen Versicherungsarten. Ob Sach- oder Kapitalversicherungen für private oder betriebliche Zwecke, hier sind Sie in den besten Händen.

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:591
Bremervörde Poststraße 3
27404 Zeven

(0 42 81) 9 99 05 0
(0 42 81) 9 99 05 29
bremervoerde@handwerk-elbeweser.de
Cuxhaven Elfenweg 6
27474 Cuxhaven

(0 47 21) 3 80 61
(0 47 21) 5 19 46
cuxhaven@handwerk-elbeweser.de
Osterholz-Scharmbeck Bremer Straße 21
27711 Osterholz-Scharmbeck

(0 47 91) 20 75
(0 47 91) 1 25 33
osterholz@handwerk-elbeweser.de
Rotenburg (Wümme) Mühlenstraße 1
27356 Rotenburg

(0 42 61) 9 29 90
(0 42 61) 9 29 92 9
rotenburg@handwerk-elbeweser.de
Verden Hospitalstraße 3
27283 Verden

(0 42 31) 8 10 62
(0 42 31) 27 76
verden@handwerk-elbeweser.de

Innungsmitglied werden
und profitieren!

Dabei sein zahlt sich aus. Rufen sie uns einfach an.
Wir beraten sie gerne.

Mehr erfahren

Premiumpartner

Kreishandwerker­schaft Elbe-Weser