Gemeinsam sind wir stark! Was ist eine Innung?

Eine Innung ist ein Zusammenschluss von Handwerksbetrieben des gleichen Gewerkes auf regionaler Ebene. Das oberste Ziel einer Innung ist die gemeinsame Interessenförderung. Der rechtliche Status einer Innung ist die Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Jede Innung wählt einen Vorstand, der durch eine/n Vorsitzende/r - genannt Obermeister/in - geleitet wird. In regelmäßigen Abständen finden Innungsversammlungen statt, auf denen die Belange der Mitglieder oder Projekte der Innung besprochen und neueste Informationen aus der Branche ausgetauscht werden.
 
Der Aufgabenbereich der Innung ist vielseitig. Sie agiert beispielsweise als Moderator bei Streitigkeiten ihrer Mitgliedsbetriebe und fördert die gewerblichen Interessen der Mitglieder.  Sie überwacht und regelt die Ausbildung des Nachwuchses und ist oftmals auch politisch aktiv. Im Gegensatz zu den Kammern ist die Mitgliedschaft in einer Innung freiwillig. Dennoch sind die Mitgliederzahlen konstant, da die Mitgliedschaft in einer Innung viele Vorteile mit sich bringt.
 


Die Mitgliedschaft in der Innung ist der Eintritt in ein weitverzweigtes Netzwerk



Die Innungen der Region sind unter einer gemeinsamen Geschäftsstelle, der Kreishandwerkerschaft, zusammen gefasst und werden von dieser in allen Angelegenheiten unterstützt und vertreten. Zudem sind die Innungen den Landesinnungsverbänden angeschlossen.

Für die Innungen der Kreishandwerkerschaft Elbe-Weser bedeutet dies konkret:

Jedes Mitglied erhält kostenlose Rechtsberatung in verschiedensten Angelegenheiten sowie im Ernstfall auch kostenlose Prozessvertretung im Arbeitsrecht. Auch eine betriebswirtschaftliche- oder betriebstechnische Beratung ist für Mitglieder kostenlos. Zudem erhalten Mitgliedsbetriebe auch Bezuschussungen bei Zwischen- und Gesellenprüfungen sowie vergünstigte Preise bei Seminaren und Informationsveranstaltungen. Neben den finanziellen Vorteilen gibt es noch einen wesentlichen Vorteil für Innungsmitglieder. Dieser könnte auch schlicht und einfach unter den Satz „Gemeinsam sind wir stark“ zusammengefasst werden. Das Vertreten, Fördern und Durchsetzen der Interessen der Handwerker ist in einer Organisation wesentlich einfacher. Gemeinsame Projekte oder Kampagnen können realisiert werden und eines ist sicher: kein Mitglied bleibt allein im Regen stehen. Auch der Informationsaustausch in einem Zusammenschluss des Handwerks gleicher Branchen bringt vielen Betrieben erhebliche Vorteile.
 


In den Innungen wird Know-how auf gesellige Weise transferiert!


Mitglied der Innung – Warum genau?

  • Weil freiwillige Wirtschaftsverbände notwendige Bestandteile von Demokratie und Marktwirtschaft sind.
  • Weil kleine mittelständige Unternehmen schlecht in der Lage sind, ihre berechtigten Interessen allein zu vertreten.
  • Weil viele Aufgaben von der Innung effektiver und kostengünstiger wahrgenommen werden können.
  • Weil die Innungen den Mitgliedern über vielfältige Informationsquellen wertvolles und nützliches Wissen vermitteln (z. B. Rechtsabteilung, Fortbildung).
  • Weil die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und die Sacharbeit in den Innungsversammlungen jedem Mitglied hohen Nutzen bringt.
  • Weil die Innung die Stellung jedes Mitgliedes stärkt und schützt.
  • Weil die Öffentlichkeitsarbeit der Kreishandwerkerschaft und der angeschlossenen Innungen die Leistungsfähigkeit der Handwerkswirtschaft deutlich macht, das Image des Handwerk fördert und so jedem einzelnen Mitglied konkret nützt.
  • Weil die Innung sich um Berufsausbildung und Weiterbildung kümmert und die Sicherung von qualifiziertem Nachwuchs als oberste Zielsetzung betrachtet.
  • Weil den Innungsmitgliedern exklusiv zahlreiche geldwerte Vorteile vorbehalten sind.
TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:591
Bremervörde Poststraße 3
27404 Zeven

(0 42 81) 9 99 05 0
(0 42 81) 9 99 05 29
bremervoerde@handwerk-elbeweser.de
Cuxhaven Elfenweg 6
27474 Cuxhaven

(0 47 21) 3 80 61
(0 47 21) 5 19 46
cuxhaven@handwerk-elbeweser.de
Osterholz-Scharmbeck Bremer Straße 21
27711 Osterholz-Scharmbeck

(0 47 91) 20 75
(0 47 91) 1 25 33
osterholz@handwerk-elbeweser.de
Rotenburg (Wümme) Mühlenstraße 1
27356 Rotenburg

(0 42 61) 9 29 90
(0 42 61) 9 29 92 9
rotenburg@handwerk-elbeweser.de
Verden Hospitalstraße 3
27283 Verden

(0 42 31) 8 10 62
(0 42 31) 27 76
verden@handwerk-elbeweser.de

Innungsmitglied werden
und profitieren!

Dabei sein zahlt sich aus. Rufen Sie uns einfach an.
Wir beraten Sie gerne.

Mehr erfahren

Premiumpartner

Kreishandwerker­schaft Elbe-Weser