Wirtschaftsförderung Landkreis Verden Unsere Leistungen für Unternehmen und Existenzgründende

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Verden steht Ihnen in sämtlichen Phasen der Unternehmensentwicklung kompetent zur Seite, ob Sie bereits hier ansässig sind oder Ihr Unternehmen in den Landkreis Verden verlagern wollen.


PRESSEMITTEILUNG Die Unternehmenshomepage analysieren lassen Wirtschaftsförderung bietet Webseiten-Check für Unternehmen

Landkreis. Als Unternehmen im Internet präsent zu sein, ist inzwischen Standard. Das Internet ist für viele Menschen die erste Informationsquelle, um sich über Unternehmen, deren Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Die Webseite wird so zum unverzichtbaren Marketinginstrument. Was aber macht einen guten Internetauftritt aus? Und passt der Auftritt auch zum Unternehmen? Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Verden bietet Unternehmen aus dem Landkreis Verden am 12. November einen individuellen und kostenfreien 45-minütigen Kurzcheck ihrer Unternehmenshomepage an. Im Rahmen dieser Einzelberatung wird die Internetseite von einem externen Experten auf Kriterien wie Inhalt, Gestaltung, Navigationsstruktur und Nutzbarkeit analysiert. Die Unternehmen erhalten vor Ort praktische Anregungen, wie sie ihre Seite gegebenenfalls optimieren können. Die Veranstaltung findet am 12. November von 9 bis 17 Uhr im Verdener Kreishaus, Lindhooper Straße 67, Besprechungszimmer Ost (Raum 0151, Eingang Ost) in Verden statt. Die Plätze sind begrenzt. Da der Webseiten-Check als Einzelberatung durchgeführt wird, ist eine vorherige Anmeldung und Terminvergabe erforderlich: Telefon (04231) 15-491, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@landkreis-verden.de. Eine rechtliche Überprüfung des Internetauftritts ist im Rahmen des Webseiten-Checks nicht möglich.


PRESSEMITTEILUNG Infos für den Start in die Selbstständigkeit Existenzgründungsforum am 19. November im Rathaus Oyten

Landkreis. Wie bereite ich meine Existenzgründung vor? Was gehört zu einem Businessplan? Wie finanziere ich meine Selbstständigkeit und welche Fördermöglichkeiten kann ich nutzen? Wer über eine berufliche Selbstständigkeit nachdenkt, sollte sich Dienstag, 19. November im Kalender vormerken. Dann findet im Oytener Rathaus, Hauptstraße 55 wieder ein Existenzgründungsforum statt. Von 15 bis ca. 18 Uhr haben Gründungswillige Gelegenheit, sich in Vorträgen und Gesprächen über Voraussetzungen und Hürden beim Schritt in die Selbstständigkeit zu informieren. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltet wird das Gründungsforum vom Existenzgründungsnetzwerk Landkreis Verden im Rahmen der diesjährigen Gründerwoche Deutschland. Dem Netzwerk gehören neben der Wirtschaftsförderung des Landkreises die Industrie- und Handelskammer Stade, die Kreishandwerkerschaft Elbe-Weser, die Agentur für Arbeit Nienburg-Verden sowie die Arbeit im Landkreis Verden (ALV) an. Landrat Peter Bohlmann eröffnet die Veranstaltung.

Den Auftakt des Forums macht ein Vortrag über Finanzierungsmöglichkeiten einer Existenzgründung. Gundula Brunn von der Kreissparkasse Verden erläutert, was Banken im Falle einer Kreditbeantragung für Informationen und Unterlagen von Gründungsinteressierten erwarten und stellt weitere Finanzierungsmöglichkeiten vor.

Unter der Überschrift „Existenzgründung und Steuern“ erläutert anschließend Bianca Irmler vom Finanzamt Verden, was bei einer Gründung steuerlich zu beachten ist, welche Steuern auf Gründende zukommen und wann diese fällig werden.

Weiter im Programm geht es mit Erfahrungsberichten junger Unternehmen. Melanie Maas, Inhaberin einer Ergotherapiepraxis in Dörverden, und Metallbauer Benjamin Meyer aus Oyten berichten im Gespräch mit Sonja Butz-Georg von der Wirtschaftsförderung über ihre Gründung, über Herausforderungen und ihre unternehmerische Entwicklung.

Ein „Markt der Möglichkeiten“ bietet im Anschluss die Gelegenheit, sich an Ausstellungsständen bei Fachleuten aus Behörden, Verbänden, Banken und anderen Institutionen zum Thema Existenzgründung zu informieren.

Im Mittelpunkt des abschließenden Vortrags steht der Businessplan als Instrument zur Umsetzung der Unternehmensvision. Daniel Topp von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade erläutert, wie aus einer Geschäftsidee ein umfassendes Konzept entsteht, das alle wichtigen Aspekte des Gründungsvorhabens beleuchtet.

Das Programm zum Existenzgründungsforum ist im Internet unter www.landkreis-verden.de/existenzgruendung abrufbar. Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung gebeten. Diese ist online, per Telefon oder E-Mail beim Fachdienst Wirtschaftsförderung des Landkreises möglich, Telefon (04231) 15-673, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@landkreis-verden.de.


Serviceleistungen für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Informationen zum Wirtschaftsstandort Landkreis Verden
  • komsis der Standortfinder für den Landkreis Verden www.komsis.de
  • Beratung zu Förderprogrammen der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Niedersachsen und einen monatlichen Sprechtag der Niedersächsischen Investitions- und Förderbank NBank vor Ort
  • kostenfreie Technologie- und Innovationsberatung mit unserem Partner Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW)
  • Existenzgründungsberatung, auch zur Gründung in Teilzeit oder nebenberuflich
  • Kostenfreie Veröffentlichung Ihres Unternehmensprofils in der Wirtschaftspartnerbörse REGISonline www.REGISonline.de
  • Gastgeberverzeichnis Landkreis Verden www.landkreis-verden.de/tourismus/

Wir unterstützen Sie bei der Fachkräftesuche für Ihr Unternehmen:

  • Kostenfreie Veröffentlichung Ihrer Ausbildungs- und Praktikumsplätze im Ausbildungsportal www.ausbildung-verden.de
  • Informationen zu Ausbildungsberufen und -plätzen im Newcomer!-Ausbildungsmagazin Landkreis Verden
  • VEREINBAR Unternehmensnetzwerk zur Gestaltung der Arbeitswelt e. V. www.vereinbar-verden.de
  • Formate zu Fachkräftesicherung und Ausbildungsmarketing in der Region: Bau auf MINT, Total Sozial, Azubi-Speed-Dating, Azubi-Knigge und den Ausbilderstammtisch www.fo-verden.de
  • Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft
    Beratung und Unterstützung: Vereinbarkeit von Erwerbs- und Familienarbeit für Frauen, Männer, Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, Berufs- und Lebenswegplanung, Arbeitsmarktfitness, Selbstständigkeit, Qualifizierung und Finanzierung von Weiterbildung www.frau-und-wirtschaft.de
TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:2180

Fachdienst Wirtschaftsförderung

Lindhooper Straße 67
27283 Verden

(0 42 31) 1 54 91
wirtschaftsfoerderung@landkreis-verden.de

Premiumpartner

Kreishandwerker­schaft Elbe-Weser