06.09.2021, 08:00 Uhr, Stade Meistervorbereitung im Bäckerhandwerk, Teil I und II

Bäckermeister/innen verfügen über eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmensführung, sind kompetente Ausbilder und erfüllen anspruchsvolle Führungsaufgaben als Angestellter oder Unternehmer. Teil I - Fachpraxis Der fachpraktische Teil bereitet Sie auf die Anfertigung der Meisterprüfungsarbeit sowie die Durchführung der Arbeitsprobe vor. Teil II - Fachtheorie Im Teil II der Meistervorbereitung erwerben Sie fachtheoretische Kenntnisse in vier verschiedenen Bereichen, die abschließend die vier Prüfungsfächer bilden. Die Meistervorbereitung schult Sie hier im Fachrechnen, in der Fachtechnologie, der Roh- und Hilfsstoffkunde sowie in der Kalkulation, Verkaufskunde und -förderung.

Zielgruppe

Bäckergesellen oder Teilnehmer mit vergleichbaren Voraussetzungen. Verbindliche Auskünfte zu den Zulassungsvoraussetzungen erteilt die Prüfungsabteilung.

Information

Mo. und Mi. von 16:00 - 20:15 Uhr bis 04.05.2022
Teilzeit
Lehrgangsdauer 320 UE

Bitte beachten Sie, dass der Meistertitel aus insgesamt vier Teilen besteht. Zusätzlich zu Teil I und II wird noch der "Geprüfte Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)", anerkannt als Teil III der Meisterprüfung, und der "AdA - Ausbildung der Ausbilder", anerkannt als Teil IV der Meisterprüfung, benötigt. Diese Teile sind alle bei uns buchbar.

Abschluss

Meisterprüfung Teil I und II

Kosten

4.150,00 €, förderfähig

Weitere Informationen und Anmeldung auf den Seiten der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade.

Weitere Termine

Hier finden Sie alle kommenden Termine.

Termine

Premiumpartner

Kreishandwerker­schaft Elbe-Weser